Über uns

GPH Generalplanung Hochbau GmbH
Marie-Curie-Str. 1
D – 85521 Ottobrunn

Tel.: 089 – 661024
Fax: 089 – 664842
E-Mail: info@gph-architekten.de

Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. Mitja Jörg Becker, Architekt

Die Firma GPH Generalplanung Hochbau GmbH ging am 01.09.1997 durch Umwandlung aus dem Architekturbüro Becker und Maier hervor, welches seit 1976 bestand.

Tätigkeitsschwerpunkte sind:  – Architektenleistungen, hier insbesondere
                                                       – Wohnungsbau
                                                       – gehobene Einfamilienhäuser
                                                       – Bürogebäude
                                                       – Altbausanierung
                                                       – Krankenhausbau
                                                       – Tankstellen, KFZ-Waschanlagen
                                                       – Gaststätten
                                                       – Bebauungspläne
                                                       – Vorhaben- und Erschließungspläne

                                                 – Generalplanung

                                                 – Projektsteuerung

                                                 – Projektentwicklung

Die Architekten Dipl.-Ing. Mitja Jörg Becker und Dipl.-Ing. Franz Maier, beide Jahrgang 1951, absolvierten nach dem gemeinsamen Besuch des Wilhelmsgymnasiums in München ein Architekturstudium an der TU München, das sie mit dem Diplom abschlossen.

1977 wurde das Architekturbüro Becker und Maier gegründet und kontinuierlich aufgebaut.

Bereits 1984 führte das Büro als eines der ersten in München CAD, die rechnerunterstützte Planung ein. An 10 CAD – Arbeitsplätzen können heute auch umfangreiche und komplizierte Vorhaben zügig durchgeführt werden.

Zu den Auftraggebern gehören, neben der öffentlichen Hand, namhafte Gesellschaften aus der Bau- und Versicherungswirtschaft, Mineralölgesellschaften, Brauereien, sowie Privatleute.